Leistungsbeschreibung

1 ├ťbersicht ├╝ber den Dienst

1.1 Kurzbeschreibung

Backup2Net ist eine eingetragene Marke der Concat AG (nachfolgend Concat genannt).

Concat bietet Unternehmen mit Backup2Net drei Cloud-Varianten zur Auswahl:

  • Public Cloud:
    Voll gemanagter Online-Backup-Service f├╝r die Datensicherung bei Servern, Laptops und Desktop-PCs ├╝ber das Internet. Die Art der Internetverbindung (LAN, WAN, Dial-Up, WLAN usw.) spielt dabei keine Rolle. Ihre unternehmenskritischen Daten lagern verschl├╝sselt und gesch├╝tzt in zwei hochsicheren Rechenzentren der Concat AG in Deutschland.
  • Private Cloud:
    Wir realisieren Ihre eigene private Backup-Cloud in Ihrem Unternehmen und stellen Ihnen die Hard- und Software zur Verf├╝gung, damit Sie Ihre Cloud selbst betreiben k├Ânnen. Alternativ betreiben wir den Dienst in Ihrem Auftrag durch unseren Enterprise Helpdesk.
  • Hybrid Cloud:
    Wir realisieren Ihre eigene private Backup-Cloud in Ihrem Unternehmen und sichern zus├Ątzlich zu Ihrem internen Backup Ihre Gesch├Ąftsdaten gespiegelt in unserem Rechenzentrum.

Die Sicherung erfolgt ├╝ber eine lokal installierte Client-Software. Die Software zeigt dem Benutzer die zu sichernden Daten an, verschl├╝sselt sie nach der AES-256-Bit-Technik, stellt die Verbindung zum Backup-Server her und f├╝hrt eine Sicherung nach vordefinierten Zeitpl├Ąnen durch. Das Wiederherstellen gesicherter Daten kann sowohl ├╝ber die Clientsoftware, als auch direkt ├╝ber eine Web-Schnittstelle ohne Client-Installation durchgef├╝hrt werden.

Die Sicherung und Speicherung erfolgt ausschlie├člich verschl├╝sselt auf Servern in zwei getrennten Hochleistungsrechenzentren ÔÇô beim Private-Cloud-Ansatz im RZ des Kunden. Die Client-Software verschl├╝sselt die Daten bereits vor der ├ťbertragung ins Rechenzentrum. Auf diese Weise sind die Daten vor unberechtigtem Zugriff sowie vor Katastrophen gesch├╝tzt und jederzeit abrufbar. Die Verschl├╝sselung l├Ąsst sich nicht umgehen: Eine Wiederherstellung ist nur mit dem der Verschl├╝sselung zu Grunde liegenden Passwort m├Âglich, welches ausschlie├člich dem Kunden bekannt ist.

Beim Private-Cloud-Ansatz erfolgt die Sicherung und Speicherung ebenfalls verschl├╝sselt auf den Servern im RZ des Kunden.

Durch die Verschl├╝sselung sind die Daten in einer Weise anonymisiert, dass sie im Sinne des BDSG nicht mehr als personenbezogene oder personenbeziehbare Daten anzusehen sind.

Nach einem ersten Vollbackup werden nur noch die ge├Ąnderten Daten gesichert und zus├Ątzlich eine effektive Datenkompression verwendet. Damit ist gew├Ąhrleistet, dass die verf├╝gbare Bandbreite der Internetverbindung optimal genutzt wird und auch bei langsamen Verbindungen (z. B. Dial-Up-Verbindung bei Laptops) die Backupzeiten kurz sind.

1.2 Funktionsumfang

Backup2Net stellt eine zeitgem├Ą├če L├Âsung zur Datensicherung dar, die alle Anforderungen an eine hohe Datenverf├╝gbarkeit erf├╝llt. Dadurch erf├╝llen Unternehmen automatisch auch alle gesetzlichen Anforderungen an eine zus├Ątzliche Datenspeicherung au├čerhalb der Gesch├Ąftsr├Ąume.

Der Dienst umfasst die Bereitstellung folgender Leistungen:

  • Redundant ausgelegte Infrastruktur f├╝r die verschl├╝sselte Lagerung der Daten
  • Bereitstellung einer Client-Software f├╝r das Sicherungs-Management
  • Redundant ausgelegte und hochperformante Netzwerkanbindung der Backup-Server-Infrastruktur

Zum Funktionsumfang der Backup2Net-Plattform geh├Âren:

  • Hohe Sicherheit durch verschl├╝sselte Sicherung und Speicherung der Daten (AES 256-Bit)
  • Einfach zu bedienende Client-Software
  • T├Ągliches und verst├Ąndliches Backup-Protokoll per E-Mail
  • Kostenlose Hotline
  • Unterst├╝tzung sehr vieler Serveranwendungen zur Sicherung im laufenden Betrieb (Microsoft Exchange, MS SQL Server, HyperV, VMware, vCenter, MySQL, Oracle etc.)
  • Inkrementelle InFile Delta-Backups reduzieren die Backupzeiten erheblich
  • Unterst├╝tzt sowohl st├Ąndige (LAN, WAN) als auch tempor├Ąre Netzwerkverbindungen (Dial-Up)
  • Umfangreiche Konfigurationsm├Âglichkeiten der Sicherungszeiten sowie einfache Zusammenstellung der zu sichernden Dateien und Ordner.
  • Durch spezielle Backupzeit-Konfigurationen (z. B. beim An- oder Abmelden) optimal auch f├╝r die Sicherung von Laptops
  • Verschl├╝sselung und Komprimierung der Daten f├╝r eine schnelle und sichere ├ťbertragung.

So erm├Âglicht Backup2Net Unternehmen den Zugang zu einem zeitgem├Ą├čen professionellen Service zum Sichern der unternehmenskritischen Daten.

2 Leistungsumfang

Concat erbringt mit Backup2Net im Rahmen der technischen und betrieblichen M├Âglichkeiten die nachfolgend aufgef├╝hrten Leistungen.

2.1 Backup2Net-Infrastruktur

Public Cloud:
Die Leistung wird im Hochleistungsrechenzentrum auf Basis redundant ausgelegter Markenhardware erbracht. Die Plattform ist durch Firewalls gegen unbefugte Zugriffe aus dem Internet gesch├╝tzt.

Zur Sicherung von Daten stellt Concat jedem Benutzer je nach gew├Ąhltem Tarif Speicherplatz zur Verf├╝gung (ab einem GB aufw├Ąrts), der jederzeit nach Bedarf erweitert werden kann. Zur Nutzung von Backup2Net sind folgende Voraussetzungen zu erf├╝llen:

  • Der Zugang zu Backup2Net erfolgt mittels einer lokal installierten Client-Software. Diese Software wird von Concat bereitgestellt.
  • Authentifizierung mittels Passwort: wird bei Einrichtung des Zugangs dem Kunden ├╝bermittelt und ist unmittelbar nach Erhalt durch ein nur dem Kunden bekanntes Kennwort zu ersetzen.
  • Internet-Zugang: Ein Benutzer-PC oder Server muss f├╝r die Sicherung/Wiederherstellung der Daten f├╝r den Zeitraum der Daten├╝bertragung ├╝ber einen Internet-Zugang verf├╝gen.
  • Voraussetzung f├╝r jeden Zugang zu Backup2Net ist die Authentifizierung des Benutzers mittels eines Passwortes.
  • S├Ąmtliche zu sichernden Daten werden ├╝ber ein weiteres Passwort (Schl├╝ssel) verschl├╝sselt. Dieses Passwort wird vom Kunden gesetzt und ist f├╝r eine Wiederherstellung seiner Daten zwingend n├Âtig. Diese Passwort kann weder ausgelesen noch umgangen werden: Der Kunde muss es sicher aufbewahren und f├╝r eine Wiederherstellung zur Verf├╝gung haben. Die Auswahl der zu sichernden Dateien wird ausschlie├člich vom Kunden festgelegt.
  • F├╝r die Aufbewahrung der Passworte zum Schutz vor unbefugten Zugriffen sowie die Auswahl der zu sichernden Dateien ist ausschlie├člich der Kunde verantwortlich. Concat ├╝bernimmt hierf├╝r keinerlei Haftung.

Private oder Hybrid Cloud:
Beim Private-Cloud-Ansatz ber├Ąt und unterst├╝tzt die Concat AG den Kunden bei der Realisierung seiner W├╝nsche. Dabei wird Backup2Net als unternehmensinterner Cloud-Dienst in den R├Ąumen des Kunden eingerichtet. Die Datensicherung erfolgt auf die gleiche Weise wie oben beschrieben f├╝r die Public Cloud. Zus├Ątzlich hat der Kunde die M├Âglichkeit, seine unternehmenskritischen Daten t├Ąglich gespiegelt im Concat-Rechenzentrum zu sichern.

2.1.1 Verf├╝gbarkeit

Backup2Net ist t├Ąglich von 00:00 – 24:00 Uhr mindestens mit einer mittleren Verf├╝gbarkeit von 99 Prozent pro Jahr erreichbar. Geplante Wartungszeiten gelten als verf├╝gbare Zeiten.

Die Backup2Net-Infrastruktur wird im 24×7-Modus aktiv ├╝berwacht.

St├Ârungsmeldungen nimmt der Support per E-Mail┬áoder die Hotline 06251/70 26-598 t├Ąglich in der Support-Zeit zwischen 08:00 und 17:00 Uhr CET entgegen. Die St├Ârungsbeseitigung erfolgt im Rahmen der bestehenden technischen und betrieblichen M├Âglichkeiten unverz├╝glich.

Fragen zur Nutzung von Backup2Net oder der Installation / Deinstallation k├Ânnen per E-Mail oder telefonisch an den Support gerichtet werden.

Concat ist berechtigt, den Dienst zu Wartungszwecken au├čer Betrieb zu nehmen.
Die Inanspruchnahme dieser Wartungsfenster seitens Concat erfolgt ohne explizite Information des Kunden und seiner Benutzer. ├ťber au├čerplanm├Ą├čige Standzeiten wird der Kunde im Vorfeld informiert.

2.1.2 Sicherheit

Die Daten├╝bertragung sowie die Lagerung der Backups erfolgt in verschl├╝sselter Form. Als Kennwort gilt ein vom Kunden festzulegendes Passwort, das nur ihm bekannt ist und das er sicher verwahren sollte: Die Entschl├╝sselung der Daten kann nur durch den Kunden selbst erfolgen. Die Administratoren von Concat haben keine M├Âglichkeit, auf den Inhalt der verschl├╝sselten Dateien zuzugreifen.

2.2 Bereitstellung und Aufhebung von Benutzerkonten

Die Bereitstellung des Dienstes Backup2Net gilt als erfolgt, wenn der Kunde oder der Benutzer die Zugangsdaten erhalten hat.
Nach K├╝ndigung einzelner Benutzerkonten durch den Kunden werden diese von Concat f├╝r weitere Backups gesperrt. Der Datenbestand des Kunden ist noch weitere 14 Tage wiederherstellbar, sofern keine anderen Absprachen mit dem Kunden getroffen wurden. Danach werden die Daten unwiderruflich aus dem System gel├Âscht.

2.3 Client-Software

Zur Nutzung des Dienstes Backup2Net stellt Concat dem Kunden die erforderliche Client-Software bereit. Die Installation/Deinstallation der Client-Software sowie deren Konfiguration ist Bestandteil der Dienstleistung der Concat AG. Der Kunde kann dies bei Bedarf auch gerne selbst durchf├╝hren.

Im Falle des Private-Cloud-Ansatzes obliegt es dem Kunden, die Softwareaktualisierung der Backup2Net-Client-Software selbst durchzuf├╝hren.

Concat AG
Berliner Ring 127 – 129
64625 Bensheim